Praxissemester bei der Velagsgruppe Oetinger in Hamburg

Während des Studiums der Verlagsherstellung an der HTWK Leipzig ist ein Praxissemester für alle Studenten im 6. Fachsemester obligatorisch.Meine Wahl fiel auf die Verlagsgruppe Oetinger in Hamburg. Zu den bekannteren Verlagen des Unternehmens gehören zum Beispiel der Cecilie Dressler Verlag oder der Verlag Friedrich Oetinger, der 1946 gegründet wurde und den Ursprung der Gruppe bildet.

 

Ebenbürtig

Der Beginn meiner Praxisphase wurde mir durch Einführungsstunden in Herstellungsbereiche wie Kalkulation oder der Umgang mit Layoutprogrammen durch Kollegen sehr erleichtert und förderte meine Integration. Selbst als Praktikantin wurde ich sehr schnell als vollwertiges Verlagsmitglied akzeptiert, sodass ich an Weiterbildungsmaßnahmen, Sitzungen und Unternehmensfeiern teilnehmen durfte.

 

Entwicklung

Der Anspruch an meine Aufgaben und Fähigkeiten steigerte sich im Laufe des Praktikums kontinuierlich. Das Einholen und Auswerten von Preisangeboten sowie das Schreiben von Druckaufträgen gehörte ebenso zu meinen Tätigkeiten wie die Vereinheitlichung der Ausstattungsvorgaben für eine Buchreihe.Später übernahm ich die herstellerische Verantwortung für Nachauflagen und einige Novitäten. Auch die Mitarbeit an einem in Asien produzierten Titel wurde mir ermöglicht.Bei jedem Projekt standen mir die Hersteller des Verlages mit Rat und Tat zur Seite.Besonders meine Betreuerin und Herstellungsleiterin Michaela Philipzen legte großen Wert darauf, mir so viel wie möglich in der kurzen Zeit (6 Monate) über Verlagsabläufe und Herstellungsthemen zu vermitteln. So konnte ich neben handwerklichen Fähigkeiten auch verlags- und branchenübergreifendes Wissen stark ausbauen.

 

Empfehlenswert

Rückblickend betrachtet hat mich das Praxissemester in der Verlagsgruppe Oetinger in der  Herstellungsausbildung sehr weit gebracht. Natürlich gab es den einen oder anderen Stolperstein, doch daraus konnte ich lernen und wurde in meiner Person und meinen Kommunikationsmöglichkeiten gestärkt.Ein Praktikum in der Verlagsgruppe Oetinger ist absolut empfehlenswert, da Praktikanten vollwertig integriert werden und Verantwortung übernehmen, ohne dabei allein gelassen zu werden. Die gute Bezahlung und der attraktive Standort Hamburg sind weitere Faktoren, die ein Praxissemester dort zu einer erfahrungsreichen und unvergesslichen Zeit machen.