Die App

Die App dient als mobiles und übersichtliches Nachschlagewerk für die internationale Kommunikation und beinhaltet zusätzlich zu den über 10.000 deutschen Fachbegriffen mehrere Info-Grafiken.

Eine alphabetische Sortierung von A–Z mit einem einfachen Wechsel zwischen Deutsch und Englisch bietet eine schnelle und komfortable Suche auf dem Smartphone und dies direkt innerhalb der acht Themenbereiche. Korrektur- und Ergänzungsvorschläge können sofort über die Korrekturvorschlagsfunktion an das Projektteam gesendet werden, um zeitnah geprüft, bearbeitet und in das nächste Update integriert zu werden. Regelmäßige Updates der Inhalte werden durchgeführt.

Konzeption, Gestaltung und Satz der App wurden im WS 2013/14 von Sieglinde Pohle (Projektleitung), Anja Bergmann, Yvonne Bölzle, Kathrin Heß und Marietta Kurth im Studiengang Buch- und Medienproduktion entwickelt. Derzeit liegt die Betreuung und Aktualisierung der App in den Händen von Jessica Boyken (Projektleitung), Meike Hahn, Viola Hessemer, Julia Koslowski und Sandra Stöckel.

Ein großes Dankeschön gilt an dieser Stelle unserem Projektpartner zwonull media für Beratung und Programmierung der App, sowie allen ProfessorInnen und MitarbeiterInnen, die maßgeblich an der Umsetzung und Realisierung dieses crossmedialen Projektes mitgewirkt haben.

Viel Freude bei der Benutzung wünscht das Team vom Fachwörterbuch und Prof. Christian Ide.

 

Die App ist ab sofort für die Betriebssysteme Android und iOS im Google Play Store und iTunes App Store für 2,99 € erhältlich. Hier geht es zum Download (App Store & Google Play)!